Catch the Sketch #166

Nach langer Abstinenz 😅 bin ich jetzt auch beim Catch the Sketch wieder mit dabei.

Und da ich mich nicht entscheiden konnte ob ich das Thema: Einfach so, oder die Farbchallenge nehme, hab ich es einfach kombiniert🤣

Mein Zettelhalter – für Notizen die kein Zuhause haben, oder hatten.

Und wie ich ja schon erwähnt habe bin ich ein kreatives Chaos. Damit ich nicht immer alles vergesse, schreibe ich mir ja schon die wichtigsten Sachen auf. Die Krux dabei ist aber, die Zettel auch wieder zu finden.

So einen ähnlichen Zettelhalter habe ich mal in einem Geschäft gesehen, eigentlich wollte ich ihn mir schon kaufen, aber dann war er mir doch zu teuer. Zu Hause habe ich mir dann überlegt wie ich mir selber so etwas basteln kann, und zack wurde gleich noch ein altes Buch recycelt.

Und ab sofort werde ich wohl alle meine Notizen gleich wieder finden. denn jetzt haben sie ja ein Zuhause🤩

Wer es nachbasteln möchte, kann sich gerne bei mir melden. Ich kann Euch da leider keine genauen Maße nennen, da es von der Buchgröße abhängig ist, die ihr verwendet. Ich kann euch aber eine grobe Skizzierung in den nächsten Tagen unter meiner neuen Rubrik – Anleitungen – einstellen.

Verwendet habe ich auf jeden Fall:

  • Farbkarton Pfauengrün
  • Farbkarton Blaubeere
  • Farbkarton Sommerbeere
  • Farbkarton Limette
  • Handstanze Hexagone von Herzen
  • ein altes Buch
  • dicken Karton (für die Stabilität)

Wer selber mal bei Catch the Sketch mitmachen m̦chte, findet hier die n̦tigen Informationen Catch the Sketch РZum Mitmachen und Nachbasteln.

In diesem Sinne wünsche ich Euch, dass eure Notizzettel nie verloren gehen, ihr sie immer dann findet wenn ihr sie braucht und niemals so wie ich nach 3 Monaten endlich den Zettel wiederfindet, auf dem ihr notiert habt, doch endlich eine Zettelhalter zu kaufen.😜

2 Kommentare zu „Catch the Sketch #166“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen