BlogHop – Team Stempelpalast – Alltagsheld/in

Hallo und Herzlich Willkommen,

es ist wieder BlogHop-Time. Schön das du vorbei schaust.

Dieses Mal mit einem ganz besonderen Thema:

Alltagsheld/in

Mit der Kampagne „Alltagshelden“ läd Stampin’Up! gerade dazu ein, mit einer Karte oder auch einer schönen Verpackung Menschen zu würdigen und zu feiern, die einem im Leben begegnet sind, und durch ihr Tun ein Alltagsheld/in sind.

Das kann auch der Postbote sein, die nette Bäckereifachverkäuferin, der Arzt/Ärztin, die Freundin, usw…

Auch wir vom Team Stempelpalast machen da natürlich mit.

Jeder hat innerhalb vom Team jemanden zugelost bekommen, und hat sich dann Gedanken zu dieser Person gemacht, und ihr etwas Tolles gebastelt.

Das Gebastelte wurde dann an diese Person geschickt mit ein paar persönlichen Zeilen.

Ich bin mir sicher, dass sich alle riesig über ihre persönliche Alltagsheldinnenkarte gefreut haben.

Karte für mich

Ich habe mich auf jeden Fall riesig über meine Karte von der Christiane – Stempelpalast gefreut.

Und ich weiß es sehr zu schätzen, dass Christiane meine absoluten Lieblingsfarben (Grüntöne) verwendet hat, obwohl sie diese Farben überhaupt nicht mag.

Und auch die persönlichen Worte haben mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Vielen lieben Dank Christiane.

Meine Alltagsheldin

Ich hab doch tatsächlich die Lisa zugelost bekommen. Juhuuuu.

Lisa und mich verbindet nicht nur unsere kreative Leidenschaft und das wir über ein paar Ecken verwandt sind, nein wir sind mittlerweile auch richtig tolle Freundinnen geworden.

Sie hat immer ein offenes Ohr für andere, und ist eine zuverlässige Freundin.

Man kann richtig herzhaft mit ihr über jeden Scheiß lachen, und ganz sicher auch Pferde mit ihr stehlen 😉

Ab und an muss man Lisa aber auch etwas bremsen, dass Sie auch mal an sich denkt.

Deshalb auch der Spruch in meiner Karte, den seht ihr dann etwas weiter unten.

Karte für Lisa

Ich hab mich für das tolle Set „Per Herzenspost“ entschieden, da ja meine Karte auch von Herzen kommt.

Von außen sieht die Karte aus wie eine normale Karte, aber innen verbirgt sich noch ein toller Effekt.

Geöffnet sieht man, dass es eine sogenannte Tunnelkarte ist.

Ich habe die Tunnel mit den Büttenrandstanzen ausgestanzt und das Ganze noch etwas mit den Stempel und Stanzen aus „Per Herzenspost“ dekoriert. Die verwendeten Stempelfarben sind: Sommersorbet, Papageiengrün, Karibikblau, Orchideenlila, Freesienlila, Nachtblau, Currygelb und Waldmoos.

Der Spruch: Du tust immer so viel für andere, gönn Dir auch selbst mal was, stammt aus dem wundervollen Stempelset „Entspannte Momente“, und soll immer daran erinnern, sich selbst nicht zu vergessen.

Hier kann man sehr gut erkennen, dass ich für die kleinen Blüten das Glitzerpapier mit den neuen In Color Farben benutzt habe.

Der Spruch: Schön, dass es dich in meinem Leben gibt, stammt aus dem Stempelset „Freundschaftsblüten“

Linksseitig hab ich noch eine Klappvorrichtung angebracht, um da meine persönlichen Worte für Lisa zu schreiben.

Vielleicht hast Du ja auch eine/n Alltagsheld/in, dann nutzt doch diese Kampagne um auch mal Danke zu sagen.

Ich finde es auf jeden Fall eine tolle Aktion, und bin schon gespannt was die anderen für ihre/n Alltagsheld/in gebastelt haben.

Wünsche viel Spaß bei diesem BlogHop, und du kannst jetzt von hier direkt zur Lisa von StempelMOMent weiterhüpfen, dort zeigt Lisa Euch ihre Alltagsheldin.

Fröhliche Grüße

Stefanie

Alle Teilnehmer des BlogHops:

Ich bin mir sicher, dass jede Einzelne sich über Deinen Besuch freut.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.